Kulturkontor Bad Segeberg

Veranstaltungen

Bad Segeberg kultourt

Dauerveranstaltungen

An jedem Donnerstag und Sonntag (Sonstiges)
Segeberger Sammlerverein

Wechselnde Sonderschauen, z.B. Bauen – Basteln – Experimentieren. Donnerstags 18-20 Uhr, sonntags 15-18 Uhr.

Museum des Sammlervereins, Wickelstraße 7

Weitere Informationen

4. März -31. August (Foto und Film)
Ausstellung:
Bilder aus Nachbars Garten (Hella Dorando)
Winterschönheit (Monika Iburg)

VHS, Lübecker Straße 10a

Weitere Informationen

Di.–So., 12–17 Uhr (Sonstiges)
Museum Alt Segeberger Bürgerhaus:
500 Jahre bürgerliche Wohnkultur

Im Bad Segeberger Museum sind mehrere Dauerausstellungen und wechselnde Sonderausstellungen zu besichtigen.

Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus, Lübecker Straße 15

Weitere Informationen

Sa und So, 15-18 Uhr (Bildende Kunst)
Ausstellung Otto Flath

Die Städtische Kunsthalle Otto Flath zeigt Werke des bekanntesten Künstlers der Stadt, Otto Flath, mit zahlreichen Plastiken und Aquarellen.

Otto-Flath-Halle, Bismarckallee 5

Weitere Informationen

An jedem Mittwoch 15 Uhr (Sonstiges)
Führung durch die historische Wollspinnerei Blunck

Führung durch die historische Wollspinnerei Blunck

Weitere Informationen

19. Juni bis 20. August (Musik)
Ausstellung: Jugendträume „Indianer“

Ausstellung von Bodo Kriehn, Hamburg

Rathaus, Lübecker Straße 9

25. Juni - 4. September (Theater)
Karl-May-Spiele: Der Schatz im Silbersee Do, Fr, Sa 15 und 20 Uhr, So 15 Uhr.

Haben Sie schon einmal mitten in einem Indianerüberfall gesessen? Inmitten
knallender Colts, galoppierender Rothäute, großer Explosionen und packender
Zweikämpfe? Nein? Dann wird es Zeit...

Freilichttheater am Kalkberg, Karl-May-Platz

Weitere Informationen

Mehr auf www.bad-segeberg-kultourt.de

Mögen Sie KULTUR in Bad Segeberg?

Dann können sie entweder

  • malen und eine Ausstellung machen oder
  • in einem Chor mitsingen und ein Konzert geben oder
  • in einer Theatergruppe schauspielern und eine Aufführung veranstalten oder
  • Gedichte schreiben und sie öffentlich vorlesen oder
  • als Fachmann in Ihrem Hobby oder Beruf Vorträge halten oder
  • Tänzerin oder Tänzer werden und öffentlich auftreten oder .. oder ... oder ...

Aber Sie können auch Menschen und Einrichtungen unterstützen, die für Sie KULTUR machen, organisieren und finanzieren! Am besten tun Sie beides:

Engagieren Sie sich selbst in der KULTUR und unterstützen auch andere dabei!

Helfen Sie dem KULTURKONTOR durch steuerbegünstigte Spenden oder - noch besser - werden Sie Mitglied und spenden Sie zusätzlich!